Beiwagen Typ 82 (1500er)

der Stuttgarter Straßenbahnen AG

im Maßstab 1:32 Spur 1m

Beiwagen 1547 der SHB im Oktober 2007 in der SSB- Hauptwerkstatt
Vorbild:

Die Beiwagen des Typs 82 wurden von den Stuttgarter Straßenbahnen AG in einer Stückzahl von insgesamt 146 Stück über 3 Bauserien beschafft. Der Hersteller dieser Fahrzeuge war Wagonbau Fuchs in Heidelberg. Die ersten Beiwagen der 1. Bauserie (Wagen 1501 bis 1530) wurden1954 bei den SSB in Betrieb genommen. Die letzten Wagen der 3. Bauserie (Wagen 1634 bis 1646) wurden 1957 an die SSB ausgeliefert.

Im laufe der Zeit wurden die Fahrzeuge mehrmals umgebaut und an die Bedürfnisse der SSB angepasst. So entstand ein Beiwagen der mit fast allen Triebwagen bei den SSB auf der Strecke anzutreffen war.

Es befinden sich noch zwei Beiwagen des Typs 82 im aktiven Museumsbestand des Vereins "Stuttgarts Historische Bahnen" (SHB) und es können Sonderfahrten miterlebt werden.

Modell:

Das Modell besteht aus PUR- Kunststoffguß (allgemein bekannt als Resin) und ist in den Originalfarben der SSB zum Zeitpunkt des Einsatzes der Fahrzeuge lackiert und beschriftet. Der Innenraum ist Vorbildgerecht eingerichtet und über LED´s beleuchtet. Am vorderen und hinteren Wagenende ist der Beiwagen über eine Scharfenbergkupplungsatrappe mit einem Triebwagen und einem weiteren Beiwagen kuppelbar. Die Linienkästen sind über seperate LED`s beleuchtet. Das Fahrzeug kann nur für die Spurweite 32mm (Spur 1m oder Spur 0 Gleise) ausgeliefert werden. Eine Lieferung mit Regelspurradsätzen ist wegen des schmalen Wagenkastens nicht möglich.

zurück zum Fahrzeugarchiv